Die Strobl)Advertising Group wächst

SAG_Wachstum

 

Die international erfolgreiche Agenturgruppe S)AG vergrößert laufend ihr Team im Kreativ- und Organisationsbereich. Werbe- und PR-Profi Fritz Radinger ist wieder mit an Board.

Linz. Die Strobl)Advertising Group (kurz S)AG) startete zuletzt eine große Personaloffensive und setzte damit ein deutliches Signal in Richtung eines weiteren strukturellen Wachstums. Grund für diese organisatorische Vergrößerung ist u.a. der Ausbau der strategischen und kreativen Dienstleistungen sowie ein verstärkter Fokus auf den Themenkomplex Online. Mit insgesamt 75 Mitarbeitern an zwei Standorten, nimmt die S)AG auch eine wichtige Rolle als großer Arbeitgeber in der jeweiligen regionalen Kreativwirtschaft ein.

Marketingprofi Fritz Radinger wieder im Team der S)AG

Fritz Radinger – seit mehr als 20 Jahren erfolgreich in der Marketing- und Werbebranche tätig und zuletzt Head of Marketing der Intersport Austria Gruppe sowie selbstständiger PR-Berater – ist wieder in das S)AG Headquarter in Linz zurückgekehrt. Als Advisory Member of the Board hat er einen Sitz in der Geschäftsführung des S)AG-Agenturnetzwerks übernommen. Im Rahmen eines Joint Ventures führt er aber auch die Agentur FR.Public.Relations unverändert weiter. Seinen PR-Kunden – u.a. Bauhütte Leitl Werke, Fachoptiker-Kette United Optics, Veritas Verlag, Destillerie Peter Affenzeller, Smile Eyes Augenklinik etc. – bietet diese Integration in das Agenturnetzwerk nun die Möglichkeit noch umfassendere Fullservice-Dienstleistungen im Bereich der Marktkommunikation in Anspruch zu nehmen.

Laufende Weiterentwicklung im Kerngeschäft

Die S)AG wurde für ihre ausgereiften Print-Maßnahmen vielfach ausgezeichnet – u.a. mehrfach mit dem Propekt Award in Gold – und setzt hier seit vielen Jahren die Benchmarks in der österreichischen Handelslandschaft. Gleichzeitig kommen laufend neue Aufgabenschwerpunkte – z.B. im Bereich Content Marketing sowie im gesamten Themenkomplex Online – dazu. Diese stetig wachsenden „neuen“ Dienstleistungsbereiche und die große Medien- und Kanalvielfalt, stellen hohe Anforderungen an die Betreuungsqualität und -intensität. Das erfordert personelle Ressourcen die jederzeit abrufbar sein müssen. „Die sehr hohe Betreuungsqualität ist einer der entscheidenden Faktoren für den Erfolg unserer Agentur. Personelle Schwachstellen gibt es bei uns nicht“, erklärt Geschäftsführerin Sabine Eggertsberger. „Um das dauerhaft gewährleisten zu können, reagieren wir nicht kurzfristig auf Anforderungen, sondern agieren pro-aktiv um personelle Engpässe von vorne herein zu vermeiden“, ergänzt Eggertsberger.

Die aktuellen Neuzugänge:

Simone Kaiser (35), vormals Senior Account Managerin bei der Strobl)Kriegner Group kehrt mit Anfang Juni als Account Managerin in das S)AG Headquarter in der Holzstraße zurück. Theresia Mitterlehner (28), Julia Fröhlich (24) und Verena Ebetshuber (26) ergänzen das Team ebenfalls im Bereich Account Management. Grafik-Designer Michael Polli (29) verstärkt nach Stationen bei diversen Linzer Agenturen den Bereich Grafik- und Multimedia-Design ebenso wie Elisabeth Peheim (25). Und last but not least wird die Bildbearbeitung seit kurzem durch Anita Maron (37) sowie die Buchhaltung durch Marie Ladaniova (39) verstärkt.

Die Strobl)Advertising Group wurde 1999 gegründet und ist eine der größten und erfolgreichsten, eigentümergeführten Werbeagenturen des Landes. Die Agenturgruppe betreut aktuell mit ihren 75 Mitarbeitern in Linz und in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana, namhafte Kunden aus unterschiedlichen Wirtschaftszweigen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Handelswerbung.

www.strobl-advertising.at

Linz, 26. Juni 2017

Foto: ms. foto.group (Bilder können unter Angabe der Quelle honorarfrei abgedruckt werden)

Bild: Die neuen Kräfte im Team der S)AG (v.l.n.r.):

Simone Kaiser, Theresia Mitterlehner, Verena Ebetshuber, Julia Fröhlich, Fritz Radinger, Michael Polli, Elisabeth Peheim, Marie Ladaniova und Anita Maron.

 

 

 

 

Fritz Radinger

View more posts from this author